Archiv

Winnweiler Der gelernte Braumeister Bernhard Höning brennt den ersten Gin der Pfalz, der mit regionalen Botanicals verfeinert ist

Szenegetränk aus dem Pfälzerwald

Archivartikel

Winnweiler.Gin hat sich in den vergangenen zwei Jahren zu einem absoluten Szenegetränk entwickelt - egal, ob gemixt mit Tonicwater oder pur genossen auf Eis und verfeinert mit einer Scheibe Gurke oder Limette. Dabei kommt der Gin auch immer öfter aus heimischen Destillen. Zwölf von international rund 200 gibt es bereits in Deutschland. Eine davon ist die "Nordpfälzer Edelobst & Whiskydestille" in

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00