Archiv

Japan Karina Maruyama und ihr unglaubliches Tor, mit dem sie die Rolle als "WM-Spielverderberin" übernommen hat

Vom Treffer schon geträumt

Archivartikel

Wolfsburg.Die Rolle als WM-Spielverderberin machte Karina Maruyama sichtlich Spaß. An ihren Siegtreffer im Viertelfinale und an das Aus für das favorisierte DFB-Team hatten die deutschen Fußballfans nicht im Traum gedacht. Maruyama schon. "Im Mittagsschlaf habe ich geträumt, dass ich ein Tor schießen werde. Ist das nicht unglaublich?", teilte die erst nach der Pause eingewechselte Matchwinnerin Nippons

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00