Archiv

Wirtschaft Studie sagt Brasilien Verluste voraus

"WM ist ein Luxus"

Archivartikel

Berlin/Rio de Janeiro.Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sagt Brasilien für die Fußball-WM ein Verlustgeschäft voraus. Die Wissenschaftler mahnen in einem Beitrag für den "Tagesspiegel" außerdem für die Vergabe künftiger Großereignisse eine "grundlegende Reform dieses immer weniger tragfähigen Systems" an.

"Die Durchführung eines relativ teuren Sportspektakels wie der Fußball-WM ist für ein

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00