Bensheim

November-Pogrome Dr. Reiner Becker betont bei Gedenkfeier die Verantwortung des Einzelnen

Historiker sieht rechte Tendenzen im Alltag

Archivartikel

Bensheim.Er fühle sich nicht recht wohl als Redner einer Gedenkfeier anlässlich des Jahrestags der Novemberpogrome. Dr. Reiner Becker hat auch die restlichen 364 Tage des Jahres mit Rassismus, Antisemitismus und Fremdenhass zu tun.

Für den Landeskoordinator des "Beratungsnetzwerks Hessen" ist Rechtsextremismus weitaus mehr als böse Erinnerung und bloße Mahnung - sondern gefährlicher

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2442 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00