Bensheim

Kirchbergmorde vor 70 Jahren Gedenk-Gang vom Amtsgericht bis zum Brunnenweg

Zur Erinnerung an den Todesmarsch

Archivartikel

Bensheim.Etwa 100 Menschen versammelten sich am Samstag vor dem Gebäude des Amtsgerichts in der Wilhelmstraße in Bensheim, darunter auch viele Schüler und junge Leute. Ihr Anliegen war das Gedenken an die Kirchbergmorde vor 70 Jahren.

Drei Tage vor dem Einmarsch der Amerikaner am 27. März 1945 hatte die Gestapo 14 Gefangene aus dem Gefängnis am Amtsgericht (1980 abgerissen) in den nahe gelegenen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3940 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00