Digitaler Sonntag

Warum der Käfer im Westjordanland so beliebt ist

Beetlemania

Archivartikel

Nablus.Staub und Metallspäne steigen auf, als Omar Zuhairi gegen das Dach der Karosserie bläst. Er ist wütend, weil seit seinem letzten Besuch in der Werkstatt offenkundig nichts passiert ist. Zur Beschwichtigung bringt ein Mechaniker kleine Gläser mit heißem Kaffee, der sich als Schlick am Glasboden absetzt. Dann starten die Verhandlungen, wann die Männer an Zuhairis VW Käfer weiterarbeiten. "Heute

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4244 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00