Digitaler Sonntag

Skispringen

Furioser Freund fliegt zum Sieg

Archivartikel

Kuusamo.Severin Freund warf Handküsse ins Publikum, Bundestrainer Werner Schuster hüpfte vor Freude auf und ab: Mit seinem ersten Weltcup-Sieg seit Dezember 2015 hat Skisprung-Weltmeister Freund im finnischen Kuusamo für einen Paukenschlag gesorgt. Als i-Tüpfelchen schlüpfte der 28-Jährige ins Gelbe Trikot des Führenden im Gesamtweltcup.

"Diesen Sieg nehme ich wahnsinnig gerne mit. Glauben kann

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00