Digitaler Sonntag

Skispringen

Furioser Freund fliegt zum Sieg

Archivartikel

Kuusamo.Severin Freund warf Handküsse ins Publikum, Bundestrainer Werner Schuster hüpfte vor Freude auf und ab: Mit seinem ersten Weltcup-Sieg seit Dezember 2015 hat Skisprung-Weltmeister Freund im finnischen Kuusamo für einen Paukenschlag gesorgt. Als i-Tüpfelchen schlüpfte der 28-Jährige ins Gelbe Trikot des Führenden im Gesamtweltcup.

"Diesen Sieg nehme ich wahnsinnig gerne mit. Glauben kann

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3153 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00