Digitaler Sonntag

Eishockey

Keine Panik bei den Adlern

Archivartikel

Mannheim.Pavel Gross blieb nach der 1:2-Niederlage seiner Adler gelassen. Klar, eine Demontage des Spitzenreiters war dem Meister aus München am Freitagabend nicht gelungen. Aber die Mannheimer hatten es eben doch verpasst, sich vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im direkten Duell vorentscheidend abzusetzen.

"Ich kann meiner Mannschaft keine Vorwürfe machen", erklärte Gross. Beide Teams

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00