Digitaler Sonntag

Zum Tode Fidel Castros

Kubas ewiger Revolutionsführer

Archivartikel

Havanna.Der Máximo Líder war schon oft für tot erklärt worden. Doch Kubas Revolutionsführer hielt sich zäh. Er trotzte in seiner Amtszeit zehn US-Präsidenten, installierte ein sozialistisches Regime direkt vor der Haustür des Erzfeindes, überlebte angeblich über 600 Mordanschläge. Gut drei Monate nach seinem 90. Geburtstag ist Fidel Castro nun am Freitag (Ortszeit) gestorben.

Nach offiziellen

...
Sie sehen 7% der insgesamt 5679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00