Digitaler Sonntag

Eisskulpturen in Mainz

Nikolaus und Narr tiefgefroren

Archivartikel

Mainz.Der heilige Nikolaus hält einen durchsichtigen Stab in der Hand, einige Meter weiter bauen Mainzelmännchen einen Schneemann. Und wer am meterhohen Lebkuchenhaus knabbert, dem friert schnell die Zunge fest. 20 Szenen aus Eis und Schnee sind ab Samstag in einer eigens errichteten Halle hinter dem Mainzer Hauptbahnhof zu sehen. 200 Tonnen Schnee und 200 Tonnen Eis wurden dafür in die

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2898 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00