Digitaler Sonntag

Athleten trotzen Regen und Wind

Schnelle Zeiten auf allen Strecken

Archivartikel

Mannheim.Trotz Regen und Wind war das Rennen über die Halbdistanz beim Dämmermarathon ein ganz schnelles Rennen. Die drei Erstplatzierten bei den Männern unterboten alle jeweils ihre Bestzeit. Der schnellste Athlet beim Halbmarathon war Raoul Jankowski von den Hannover Atletics. Der 27-Jährige lief weitgehend ein einsames Rennen. Die Uhr im Ziel vor dem Mannheimer Rosengarten stoppte für den

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2271 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema