Digitaler Sonntag

Rodeln

Traumhafter Start für deutsche Rodler

Archivartikel

Winterberg.Mit maximalem Schwung in den vorolympischen Winter: Die deutschen Rennrodler haben gleich zum Auftakt der Weltcup-Saison ihre Ausnahmestellung unterstrichen und die Konkurrenz beim Heimspiel in Winterberg mit zwei Dreifachsiegen deklassiert. "Das war ein geiler Auftakt", sagte Bundestrainer Norbert Loch, "Chapeau für diese Konstanz." Zunächst gewann Olympiasiegerin Natalie Geisenberger

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00