Heidelberg

Mit Messer bewaffneter Mann in Heidelberg von Polizei angeschossen

Archivartikel

Heidelberg.Ein mit einem Messer bewaffneter Mann ist am Sonntagvormittag in der Lessingstraße im Bereich des Heidelberger Hauptbahnhofs von der Polizei angeschossen worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann  nicht auf mehrfache Aufforderungen reagiert, die Waffe wegzulegen und sei mit dem gezogenen Messer auf die Beamten zugegangen. Daraufhin schossen diese „gezielt gegen die Beine“ des Mannes,

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1580 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00