Region

Öffentlichkeit im Torun-Prozess ausgeschlossen

Archivartikel

Frankenthal.Im Prozess um die kaltblütige Ermordung von zwei entführten Geschäftsleuten aus Brühl und Ludwigshafen ist vor dem Landgericht Frankenthal die Öffentlichkeit für die Dauer der Plädoyers ausgeschlossen worden. Juristischer Hintergrund ist der Schutz der Intimsphäre des mutmaßlichen Hauptangeklagten.

Angeklagt sind zwei 38 und 49 Jahre alte Türken aus Ludwigshafen und eine 43-jährige

...

Sie sehen 50% der insgesamt 790 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema