Region

Nach Unfall auf A5 mit drei Verletzten: Fahrbahnen am späten Abend wieder freigegeben

Archivartikel

Bei einem schweren Unfall auf der A5 in Höhe St. Leon Rot sind am Mittwochnachmittag mehrere Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr nach bisherigen Erkenntnissen gegen 14.30 Uhr ein Lastwagen zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf auf einen am Stauende stehenden Sattelzug auf, der wiederum auf ein Auto aufgeschoben wurde.

Der Fahrer des

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1313 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema