Sonderthema

Anfahrttipps für Besucher

Archivartikel

Verkehr: Sperrung der Schlossstraße für Kraftfahrzeuge / Umleitungen weiträumig eingerichtet

Anlässlich der Ilvesheimer „Insel-Kerwe“ ist die Schlossstraße von Mannheim-Seckenheim kommend ab der Einmündung Ringstraße/ Schlossstraße und aus Richtung Ladenburg direkt hinter der Einmündung Ringstraße/ Ludwig-Schäfer-Straße in der Zeit von Donnerstag, 23. August, 8 Uhr bis Dienstag, 28. August, 12 Uhr für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt.

Verkehr umgeleitet

Die Seitenstraßen sind wie folgt gesperrt: Die Neue Schulstraße zwischen Schlossstraße und Verbindungsstraße. Die Hauptstraße zwischen Schlossstraße und Verbindungsstraße. Der Schlosshof direkt an der Einmündung zur Schlossstraße. Die Neugasse zwischen der Pfarrstraße und der Schlossstraße. Zur Kirchenstraße ist keine Zufahrt möglich. Den Anliegern der Kirchenstraße und Schlossstraße wird empfohlen, ihre Fahrzeuge außerhalb des Sperrgebietes zu parken, um eine uneingeschränkte Verfügbarkeit ihres Kfz während der Kerwetage zu gewährleisten.

Die Umleitung in Richtung Ladenburg erfolgt aus Seckenheim über die Seckenheimer Straße und Feudenheimer Straße auf die Umgehung und die L597, aus Feudenheim kommend direkt über die Umgehung und die L597. Die Umleitung aus Richtung Ladenburg erfolgt über die Ladenburger Straße, Schriesheimer Straße, Heddesheimer Straße, Niersteiner Straße, Neckarstraße, nach rechts in die Neue Schulstraße zur Seckenheimer Straße. Für den LKW-Verkehr ist eine weiträumige Umleitung ausgeschildert.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die VRN (DB Bahn / Rhein-Neckar-Bus)-Haltestellen Ilvesheim Rathaus (Buslinien 625, 626 und 628), werden in die Seckenheimer Straße nach dem Kreisverkehr verlegt, die Haltestellen Neue Schulstraße und Deidesheimer Straße (Buslinie 625) werden in die Seckenheimer Straße, Höhe Gasthaus „Schiff“ und die Haltestellen Lange Morgen (Buslinie 628) in die Schriesheimer Straße verlegt. red