Sonderthema

Behaglich wohnen in komfortablem Ambiente

Archivartikel

Seniorenresidenzen: Freizeitangebote und Abwechslung unter einem Dach

Was tun, wenn im Alter die eigene Beweglichkeit nachlässt und das eigentlich so schöne Eigenheim mit seinem umfassenden Pflegeaufwand immer mehr zur Belastung wird? Viele ältere Menschen entscheiden sich mit dem Eintritt in den Ruhestand dazu, auch ihre Lebensumstände noch einmal grundlegend zu verändern. Weniger Wohnfläche bedeutet weniger Arbeit, stattdessen freut man sich über helfende Hände, die einem die Wäsche oder auch das Kochen abnehmen. Seniorenresidenzen sind eine beliebte Wohnform für Ruheständler, die ihre „goldenen Jahre“ aktiv und gleichzeitig entspannt verbringen wollen.

Alles unter einem Dach

Geselligkeit pflegen, neue Freizeitaktivitäten entdecken und womöglich noch neue Freundschaften knüpfen: Wohnanlagen bieten dafür alle Voraussetzungen. Die Bewohner, ob allein oder zu zweit, beziehen ihr Appartement das sie oft mit vorhandenen Möbeln im persönlichen Stil einrichten können. Hier findet jeder das gewünschte Maß an Privatsphäre – und kann gleichzeitig zwanglos, ganz nach Lust und Laune die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten in der Anlage nutzen. Vom Garten über Programme für körperliche und geistige Fitness bis hin zu Konzerten, findet alles unter einem Dach statt und ist dank kurzer Wege mühelos erreichbar. Meist sorgt ein integriertes Restaurant für eine ausgewogene, gesunde Ernährung – wer möchte, kann sich aber auch selbst im Appartement eine Mahlzeit zubereiten. In der warmen Jahreszeit sind zudem die Außenanlagen ein beliebter Treffpunkt für die Bewohner.

Mit Bewegung fit bleiben

Bewegung ist ein weiterer wichtiger Wohlfühlfaktor für Fitness bis ins hohe Alter. Professionelle Therapeuten bieten in vielen Seniorenresidenzen daher oft ein breites Kursangebot von Aquagymnastik bis zum Gelenk- und Muskeltraining an. Eine sehr gute Möglichkeit, die Vielfalt und Vorteile der Seniorenresidenzen kennenzulernen, bietet das Probewohnen: Interessenten können dabei alle Möglichkeiten testen und sich danach in aller Ruhe entscheiden. djd