Sonderthema

Brillantes Herbstmessen-Finale

Archivartikel

Festplatz: Nervenkitzel und Gaudi bei der Herbstmesse / Musik-Feuerwerk zum Abschluss

Speyer.Noch bis zum kommenden Montag (31.) läuft die diesjährige Speyerer Herbstmesse auf dem Festplatz. Zusätzlich zu einer großen Zahl an attraktiven Fahrgeschäften, erwartet die Besucher eine Fülle an kulinarischen Angeboten - und eine echte Premiere: Erstmals ist in diesem Jahr ein Oktoberfest in das Programm integriert. Festzeltgaudi ist garantiert. Mit einem bunten Programm für Jung und Alt sorgen Spitzen-Bands für erstklassige Unterhaltung. Höhepunkt ist die große Halloween-Party am kommenden Montag (31.).

Einen Blick auf Speyer aus luftiger Höhe ermöglicht zuvor eine Fahrt mit dem Riesenrad, für Nervenkitzel sorgen die Riesenschaukel "Street Fighter" oder der Propeller "Freak". Auch der "Break Dancer", ein Dauerbrenner mit Drehspaß und viel Power, erfreut nicht zuletzt das jugendliche Publikum. Auch das familienfreundliche Rundfahrgeschäft "Musik-Express" bringt seine Fans immer wieder in Schwung. Der "Automatik-Skooter" mit den musikalischen Highlights, beliebt bei allen Messegängern, ist ein Muss auf jedem Festplatz. Das Familienlaufgeschäft "Venezia" bietet Spaß für jedes mutige Familienmitglied. Wer nicht zu ängstlich ist, kann die "Geisterhöhle" besuchen. Der "Mini-Scooter", "die lustige Seewelt", das "Märchenkarussell", die "Eisenbahn", das "Fantasiekarussell" und das "Barock Kinder-Kettenkarussell" lassen die Kinderherzen höher schlagen. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten sein Geschick an den zahlreichen Ball-, Pfeil-, Los- und Ringwurfbuden oder mit Angelspielen und an den Schießhallen unter Beweis zu stellen.

Glänzender Höhepunkt ist wie in jedem Jahr das brillante Abschlussfeuerwerk - diesmal zum Herbstmessen-Abschluss am kommenden Montag (31. ) ab 21 Uhr. red