Sonderthema

Der Mann für alle (Schadens-)Fälle

Archivartikel

Kfz-Sachverständigenbüro: Peter Öhlschläger berät bei Unfällen

BENSHEIM.Wenn es irgendwo kracht an der Bergstraße, ist Peter Öhlschläger der ideale Ansprechpartner. Von seinem Kfz-Sachverständigenbüro in Bensheim aus kommt er direkt zum Unfallort oder zu seinen Kunden nach Hause. Gerne kann man mit dem betroffenen Fahrzeug auch zu ihm in die Wormser Straße 34 kommen und sich zunächst einmal in aller Ruhe beraten lassen.

Dabei geht es in erster Linie um die Sicherung der eigenen Schadensansprüche, für die eine zeitnahe und absolut korrekte Abwicklung des Unfalls unerlässlich ist. Dies alles macht Peter Öhlschläger zum Mann für alle (Schadens-)Fälle. „Ein Unfall ist schnell geschehen, obwohl dieser nicht gewollt wird, und dann ist man immer unvorbereitet. Wir fahren gerne zum Unfallort oder zu der Werkstatt, in der das beschädigte Fahrzeug steht. Selbstverständlich wird unser Sachverständigenbüro für das Kfz ein schriftliches Gutachten erstellen. Auf Wunsch nutzen wir auch gerne die modernste Technik und kümmern uns um eine Autobewertung online“, sagt Peter Öhlschläger.

In Sachen Bewertung kümmert sich Öhlschläger übrigens nicht nur um (herkömmliche) Autos. Egal ob Motorräder, Oldtimer, Lkw mit und ohne Aufbauten – kein Fortbewegungsmittel, mit dem sich der Kfz-Experte nicht auskennt. Dabei profitiert er von einem breiten Erfahrungsschatz, der sich auf die Schultern eines ausgezeichneten Teams verteilt und am Ende für jedes Problem die beste Lösung finden hilft.

Dabei verlassen sich Öhlschläger und seine Mitarbeiter nicht nur auf ihr schon vorhandenes Können. Regelmäßige Fortbildungen sorgen dafür, dass die Crew immer auf dem neuesten Stand von Knowhow und Technik bleibt. „Für unsere Autobewertung zieht unser Sachverständiger alle Register, bildet sich ständig fort und nutzt auch alle Informationen zur Autobewertung online“, erklärt Peter Öhlschläger das Leistungsprinzip, nach dem er und seine Mitarbeiter vorgehen.

Wenn es ein besonders geliebtes Fahrzeug trifft, beispielsweise einen Oldtimer, kann man auch dieses ganz beruhigt in die Hände des Bensheimer Sachverständigen legen. „Für einen Oldtimer muss in der Regel für die Versicherung ein Sachverständiger das Fahrzeug bewerten und für das Kfz ein Gutachten erstellen. Wenn es dann noch einen Unfall gibt, etwa in Lorsch nahe des Klosters, oder der Oldtimer beim Unfall in Pfungstadt einen Baum streift, dann sind wir als Sachverständigenbüro gerne auch vor Ort, um den Schaden und den Wert zu beurteilen“, erklärt Öhlschläger und ergänzt: „In diesem Bereich besitzen wir gute Marktkenntnisse und können das Fahrzeug gut einschätzen – auch in Hinblick auf einen möglichen Weiterverkauf.“

Zu den weiteren Leistungen neben Unfall- und Schadengutachten sowie Oldtimer-Bewertung gehören Reparaturbestätigungen, Prüfungen von Kasko-Gutachten, Zeitwertgutachten, Bewertung von Leasingfahrzeugen, Gutachten zur Beweissicherung, Kaufberatung von Gebrauchtwagen, Lackschicht-Dickenmessung und Restwert-Ermittlung. imp

Peter Öhlschläger – Kfz-Sachverständigenbüro Wormser Straße 34 64625 Bensheim Telefon: 06251/6 74 44 Fax: 06251/6 74 33 Internet: sv-oehlschlaeger.de