Sonderthema

Der neue Alltagsheld rollt vor

Archivartikel

Opel Combo Life: Als Kurz- oder Langversion, jeweils als Fünf- oder Siebensitzer

Ab sofort ist der innovative Opel Combo Life bestellbar – mit viel Platz dank komplett neuer Architektur, flexibler Aufteilung, wahlweise als Kurz- (4,40 Meter) oder XL-Version (4,75 Meter) für jeweils fünf oder sieben Passagiere und markantem, Opel-typischem Design. Ein Charaktertyp, ein echtes Raumwunder, ein wahrer Freund eben. Nicht nur Familien werden ihn lieben. Der neue Combo Life bietet ein Wohlfühlambiente mit zahlreichen hochmodernen Technologien, die in dieser Klasse ihresgleichen suchen.

„Der ab sofort bestellbare neue Opel Combo Life ist perfekt für alle Lebenslagen. Ein echter Alltagsheld“, sagt Opel-Vertriebs- und Marketingchef Peter Küspert. „Unser Newcomer punktet mit höchster Flexibilität, ausgewiesenem Komfort, hochmodernen Fahrerassistenz-Systemen und Infotainment-Angeboten sowie vielen weiteren cleveren Lösungen. Mit dem neuen Combo Life machen wir so einmal mehr Innovationen für alle zugänglich.“

Saubere Bilanz

Für die passenden Fahrleistungen sorgt das Portfolio an lebendigen und sparsamen Benzin- und Dieselmotoren (Kraftstoffverbrauch: kombiniert 5,7 bis 4,1 Liter pro 100 Kilometer, 130- bis 108 Gramm pro Kilometer CO2). Sie erfüllen durch die Bank bereits heute die strenge Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

In Sachen Sicherheit und Komfort hebt der Newcomer die Messlatte im Segment an. Im Combo Life kommen aus dem kompakten SUV-Segment bekannte und etablierte Technologien und Fahrerassistenz-Systeme wie 180-Grad-Panorama-Rückfahrkamera mit Vogelperspektive und Head-Up-Display genauso zum Einsatz wie die elektronische Traktionskontrolle IntelliGrip, die beste Traktion und stabiles Fahrverhalten gewährleistet, egal ob der Combo Life gerade auf Matsch, Sand, regennasser Fahrbahn oder Schnee unterwegs ist. Eine Neuheit im Opel-Portfolio von Assistenzsystemen ist zudem der Flankenschutz. Das System warnt mittels Sensoren beim Rangieren im niederen Geschwindigkeitsbereich davor, dass eine Fahrzeugseite ein Hindernis (Pfeiler, Wände) streifen oder mit ihm kollidieren könnte. Darüber hinaus macht der Opel Combo Life dank kraftvoller Proportionen und kurzer Überhänge, die ihm einen robusten Auftritt verschaffen, auch rein äußerlich eine überaus gute Figur.

Individualisieren

Ganz nach den individuellen Wünschen und Erfordernissen lässt sich auch die zweite Sitzreihe der Combo Life-Varian-ten einrichten: Kunden können zwischen der im Verhältnis 60:40 umklappbaren Standardbank oder alternativ drei Einzelsitzplätzen mit einzeln umklappbaren Rückenlehnen wählen, die sich bequem vom Kofferraum aus umlegen lassen. In beiden Konfigurationen ermöglichen Isofix-Halterungen an jedem Platz, dass sich drei Kindersitze nebeneinander anbringen lassen. Um die Sicherheit weiter zu erhöhen, verfügt jeder Sitz über einen Top Tether-Verankerungspunkt. Den Zu- und Ausstieg zum Passagierabteil erleichtern die beiden großen Schiebetüren. red/pr