Sonderthema

Der Triefnase einen Schritt voraus

Archivartikel

Ernährung: Gesundes Essen in kalter Jahreszeit wichtig / Rezepttipp Gemüse-Eintopf

Der Herbst ist traditionell die Zeit, in der viele Menschen die erste richtige Erkältung erwischt. Dröhnender Schädel, kratzender Hals, triefende Nase: Das muss nicht sein. Das Geheimnis liegt dabei auch vor allem in einer gesunden Ernährung. Dass dabei "gesund" nicht unbedingt "lecker" ausschließen muss, beweist unser Rezepttipp, der einen äußerst schmackhaften Rosenkohl-Gemüse-Eintopf vorstellt.

Dazu werden eine Zwiebel, Karotten, Petersilienwurzel, Pastinaken, Kartoffel und Apfel geschält, der Rosenkohl vom Strunk befreit und die einzelnen Blätter gezupft. Die nächsten Arbeitsschritte: das Weißkraut vom Strunk befreien und in Rauten schneiden, die Zwiebel, Apfel und Kartoffel in Würfel, das restliche Gemüse in Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Olivenöl andünsten. Dann Petersilienwurzel, Weißkohl und Karotte zugeben und zwei Minuten mit andünsten.

Anschließend die Pastinake und die Kartoffel dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und einmal aufkochen. Die Rosenkohlblätter und die Gemüsebrühe zugeben, salzen und aufkochen. Rund drei bis zehn Minuten leicht köcheln lassen, je nach gewünschter Bissfestigkeit. Danach abschmecken. Die Portionen in tiefe Teller füllen, mit Petersilie bestreuen und den frischen Meerrettich auf den Eintopf reiben. zg