Sonderthema

Elegante Zeitmesser als Hingucker

Über einen großen Wissensschatz zum Thema Taschen- und Armbanduhren verfügt Johnny Weinrich. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass das Antiquitätengeschäft stets auf der Suche nach Uhren jeglicher Marken und Machart ist.

Der Schwerpunkt bei Taschenuhren liegt auf Modellen der Marken Omega, IWC sowie Glashütte und Patek Philip. Aber auch weniger bekannte Marken werden immer gerne angekauft. Die Taschenuhren können dabei gleichermaßen aus Gold, Gold Double, Silber oder Kupfer Nickel bestehen. Zudem sind sowohl Vintage-Uhren, die ab dem Jahr 1860 gefertigt wurden, als auch aktuelle Modelle gesucht.

Eine Taschenuhr kann modisch mit oder ohne Kette getragen werden. Im Erscheinungsbild kommen die Modelle mal elegant und mal schlicht vom Gehäusedesign daher. Das Ziffernblatt kann reich verziert sein oder die Uhr verfügt über ausgefallene, gestaltete Zeiger, die sich vom schlichten Ziffernblatt besonders abheben.

Im Bereich der Armbanduhren liegt das Augenmerk des im Lindenhof ansässigen Antiquitätengeschäfts auf Modellen der Hersteller Rolex, Breitling, Ebel und Omega. Aber auch andere Marken sind stets interessant. Wie auch bei den Taschenuhren ist das Material aus dem die Zeitmesser bestehen zweitrangig, denn es werden Modelle jeglicher Art zum aktuellen Tageshöchstpreis angekauft. lg