Sonderthema

Fashion Trends auf großer Bühne

Archivartikel

Mode-Events 2018: Am Samstag, 22. September, werden in der Neustädter Innenstadt die aktuellen Kollektionen präsentiert

Auch in diesem Jahr lockt Neustadt an der Weinstraße mit seinen unterschiedlichen „Laufstegen“ in der Innenstadt zu den „Mode-Events 2018“. Freuen dürfen sich die Besucher auf dieses Highlight aus dem Jahresprogramm der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft, an dem sich viele, überwiegend inhabergeführte, Geschäfte aktiv beteiligen.

Ob Fashionista oder Trendsetter, alle können sich vom vielfältigen Angebot der „Modestadt“ Neustadt überzeugen lassen. Auch bieten die verschiedenen, einfallsreichen Darbietungen des Modeevents auf den Laufstegen die ein oder andere Überraschung. Die Besucher erwartet eine spannungsgeladene und unterhaltsame Präsentationen der neuesten Herbst/Winterkollektionen 2018/2019 von Damen- und Herrenmode. Modische Taschen und sonstige Accessoires dürfen natürlich auch nicht fehlen. Verschiedene Modehäuser der Stadt bieten Show und Unterhaltung bei freiem Eintritt und in jeweils individueller Atmosphäre.

Da weder Modeschauen noch anprobieren zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kinder zählt, können diese sich auf der Hüpfburg, die extra am Kartoffelmarkt aufgebaut wird, austoben.

Die unterschiedlichen Modenschauen und Aktionen finden in der Zeit von 12 bis 16 Uhr statt. Ob legere Casual-Kleidung, schicker Businesslook oder komfortable Sportmode – für jeden Geschmack und jegliche Bedürfnisse ist in Neustadt an der Weinstraße etwas zu finden. Um 11, 13 und 15 Uhr starten die Mode-Events in der Friedrichstraße 14, im House of Gerry Weber, das in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag feiert. Ob Casual-, Anlass- oder Businesslook, die professionellen Models präsentieren die Highlights aus dem Portfolio des Modehauses Jacob. Exklusives findet man auch ganz in der Nähe bei Wohs Mode pur, Friedrichstraße 8. Bei diesem Mode-Mix führen die Models jeweils um 13, 15 und 16 Uhr die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion von namhaften Designern in den Größen 34 bis 46 vor. Die Rochus Vital Apotheke präsentiert an diesem Tag in den Räumlichkeiten von Wohs Mode pur die aktuellen Herbst/Winter-Farben von Babor-Kosmetik.

Sportlich geht es in der Friedrichstraße 12 zu. Bei Intersport Sport Corner sieht man einen Show-Mix aus Sportmodenschau und Vorführungen des Rope Skipping-Showteams der TSG Neustadt „SKIP 4 FUN“. Die Models präsentieren um 12 und 14 Uhr die neuesten Sportmodetrends. Die große und unterhaltsame Gemeinschafts-Modenschau mit Herren- und Damenmode findet in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Kellereistraße 1-3, jeweils um 12, 14 und 16 Uhr, statt: Das Herren-Modehaus Schmitt und der Marc S. Trendstore, stellen die neuesten Styles vor und informieren über die Männermode für den Herbst/Winter 2018/2019. Die gleich neben dem Marc S. Trendstore zu findende Boutique Laufsteg präsentiert hierzu ausgefallene Damenmode unter anderem aus Italien, Frankreich und Dänemark.

Raneri Moda, Hauptstraße 112, präsentiert um 12, 14 und 16 Uhr hochwertige, internationale und italienische Modemarken für Damen und Herren. Die neuesten Mode Trends lassen sich nicht nur auf den Laufstegen der Innenstadt bestaunen, sondern auch direkt in den teilnehmenden Modehäusern anprobieren. Speziell hierfür bieten viele Geschäfte ein langes Einkaufsvergnügen, mit verlängerten Öffnungszeiten bis 18 Uhr, an. red/imp