Sonderthema

Immer ein offenes (R)Ohr

Archivartikel

ZL Abfluss- und Kanalreinigung: Innovative Verfahrenstechniken

Nicht immer lassen sich Verstopfungen in Toilette, Bad und Küche mit dem Pömpel lösen. Wird schnelle und professionelle Hilfe benötigt, ist die Firma ZL Abfluss- und Kanalreinigung der richtige Ansprechpartner. Hinter dem Kürzel verbergen sich die Geschäftsinhaber Roman Zirkler und Kirsten Lindemann, die neben ihrer Fachkenntnis insbesondere auch Spezialgeräte und innovative Verfahrenstechnik zum Einsatz bringen. Damit können sie auch außerhalb des Hauses Rohrleitungen untersuchen und mögliche Schäden ohne aufwendige Erdarbeiten wirkungsvoll und kostengünstig beheben.

Kurzliner- und Inliner-Verfahren bieten beispielsweise die Möglichkeit einer grabenlosen Kanalsanierung, die das Unternehmen auf der Gewerbeschau vorstellen wird. Dieses Verfahren ist immer dann besonders hilfreich, wenn Rohrleitungen beispielsweise unter einer Garage, einer gepflasterten Hofeinfahrt oder einer Hecken- oder Baumbepflanzung verlaufen. js