Sonderthema

Kinder mögen’s bunt

Archivartikel

Verkehrssicherheit: Besser sichtbar

Kinder lieben helle, leuchtende Farben – das sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch gut für die Verkehrssicherheit. Gerade in der bald wieder beginnenden dunklen Jahreszeit sind die Kleinen in leuchtender Kleidung, am besten mit Reflektorstreifen oder ähnlichem, für andere Verkehrsteilnehmer einfach besser sichtbar, so dass diese besser reagieren können. Gerade morgens der Weg in die Schule stellt dabei eine große Gefahr dar, da sich Kinder leicht ablenken lassen und so ohne sich umzuschauen auf die Straße laufen.

Besonders Autofahrer können aber auch etwas für die Sicherheit der Kinder tun: „Wer mit wenig Restprofil unterwegs ist, der riskiert deutlich längere Bremswege“, erklärt Reifenspezialist Klaus Engelhart. „Nicht auszudenken, wenn dadurch ein Kind im Straßenverkehr verletzt wird, obwohl der Fahrer die Gefahr eigentlich rechtzeitig erkannt hat.“ djd/imp