Sonderthema

Klimaanlage fit halten

Archivartikel

Service: Eine funktionierende Kühlung erhöht die Sicherheit

In den letzten Wochen wurde die Klimaanlage aufgrund der heißen Temperaturen bei fast jeder Fahrt mit dem Auto genutzt. Wurde die Klimaanlage lange Zeit für puren Luxus gehalten, hat sich mittlerweile eine ganz andere Meinung durchgesetzt. Die Klimaanlage dient nicht ausschließlich dem Fahrkomfort, sondern trägt auch zur Sicherheit bei, denn hohe Temperaturen im Fahrzeug führen dazu, dass die Konzentrationsfähigkeit und das Reaktionsvermögen abnehmen. Aber auch im Herbst und Winter können durch den Einsatz der Kühlung Unfälle verhindert werden, denn eine gut funktionierende Klimaanlage verhindert das Beschlagen der Scheiben und sorgt auf diese Weise für eine optimale Sicht. Damit die sicherheitssteigernde Funktion weiterhin gewährleistet bleibt, ist es unabdingbar, seine Klimaanlage in reggelmäßigen Abständen in einer Fachwerkstatt warten zu lassen.

Tipps zur Funktionserhaltung

Aber für die zuverlässige Funktion seiner Klimaanlage kann auch jeder Autofahrer selbst etwas tun: So sollte man die Klimaanlage regelmäßig etwa ein Mal im Monat für mindestens eine Viertelstunde einschalten, da dies die Dichtungen vor dem Austrocknen schützt. Um vor unangenehmen Gerüchen und Keimen geschützt zu sein, sollten Innenraumluftfilter, Trockner oder Filtertrockner bei jedem Klimaservice erneuert werden. Um Leistungsverlust und Schäden vorzubeugen, ist es ratsam, alle zwei Jahre einen Klimaservice zu beauftragen. Ansprechpartner hierfür ist der Kfz-Meisterbetrieb des Vertrauens. djd/imp