Sonderthema

Programm des 602. Wurstmarkts

Archivartikel

Neun Tage wird in den Festzelten und auf dem Kerweplatz den Besuchern einiges geboten

Das Programm des Bad Dürkheimer Wurstmarkts auf einen Blick: Freitag, 7. September: Ludwigsplatz: 17 Uhr, Platzkonzert; 17.30 Uhr: Aufzug der Beschicker zum Dürkheimer Wurstmarkt; Bühne am Gradierplatz: 18 Uhr, Offizielle Wurstmarkteröffnung mit traditionellem Eröffnungsspiel und Fassanstich; Festzelt Hamel: 18 Uhr, Groovemonkeys; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Reset – Die Vollxrocker. Festzelt Allgäuer Bier und Weinzelt: 18 Uhr, „Steinsberger“, Triobesetzung mit Sängerin; Samstag, 8. September: Festzelt Hamel: 12 Uhr, Die Fuchshecker; Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Blaskapelle Pfalzklang; Festzelt Hamel: 18 Uhr, Groovemonkeys; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Jens Huthoff und Band XXXXL; Festzelt Allgäuer Bier und Weinzelt: 18 Uhr, „Steinsberger“, Triobesetzung mit Sängerin. Sonntag, 9. September: Festzelt Hamel: 11 Uhr, Spirit of Soul; Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Otterstädter Musikanten; Festzelt Allgäuer Bier und Weinzelt: 16 Uhr, „Steinsberger“, Triobesetzung mit Sängerin; Festzelt Hamel: 17 Uhr, Pink Sunday Schlagertanten; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Good Times. Montag, 10. September: i.d. Schubkarchständen: 10.30 Uhr, Literarischer Frühschoppen; Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Rhytmus Duo; Festzelt Hamel: 15 Uhr, Die Circusmusikanten; Weindorf: 18 Uhr, Inthronisierung der Bad Dürkheimer Weinprinzessin; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Buzz – Die RPR1.-Partyband; Festzelt Hamel: 19 Uhr, Korrekt. Dienstag, 11. September: Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Celebration; Festzelt Hamel: 15 Uhr, Flash ‘K’ Swag; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Schlagerabend mit Rokko Rubin; Festzelt Hamel: 19 Uhr, „Fine Rip“; Michelsberg: 21 Uhr, Farbenprächtiges Musikfeuerwerk.

Nach einer zweitägigen Pause geht das größte Weinfest der Welt in seine zweite Runde und wartet dabei mit einem ebenso abwechslungsreichen Programm wie in der ersten Hälfte auf: Freitag, 14. September: Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Rhythmus Duo; Riesenrad Jupiter: 13 Uhr, Weinprobe im Riesenrad (VK); Festzelt Hamel: 15 Uhr, Schlagernachmittag (Vorverkauf: Tourist Information) Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Jens Huthoff und Band XXXXL; Festzelt Hamel: 18 Uhr, Groovemonkeys; Allgäuer Bier und Weinzelt: 18 Uhr, „Frankenfeuer“ Triobesetzung. Samstag, 15. September: Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Rhythmus Duo; Festzelt Hamel: 12 Uhr, Die Fuchshecker; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Radspitz, die Band der Cannstatter Wasen; Festzelt Hamel: 18 Uhr, Die Krachleder; Allgäuer Bier und Weinzelt: 18 Uhr, „Frankenfeuer“ Triobesetzung. Sonntag, 16. September: Weindorf: 11 Uhr; „Crack Hoffmann Jazz Quartett“; Festzelt Hamel: 11 Uhr, Just for Fun; Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Otterstädter Musikanten; Allgäuer Bier und Weinzelt: 16 Uhr, „Frankenfeuer“ Triobesetzung; Festzelt Hamel: 17 Uhr, WUMA goes Mallorca; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Good Times. Montag, 17. September: Allgäuer Bier und Weinzelt: 10 Uhr, „Pälzer Poesie“; Festzelt Pfalzrebe: 12 Uhr, Celebration; Festzelt Hamel: 16 Uhr, Die Circusmusikanten; Festzelt Pfalzrebe: 18 Uhr, Schlagerabend mit Rokko Rubin; Festzelt Hamel: 19 Uhr; Grand Malör; Michelsberg: 21 Uhr, Farbenprächtiges Höhenfeuerwerk zum Abschluss des 602. Wurstmarkts.