Sonderthema

Scheibenwischer pflegen

Archivartikel

Instandhaltung: Tipps für die Reinigung

Zu allen Jahreszeiten sind sie aktiv. Doch Herbst und Winter ist für Scheibenwischer die Hochsaison, gute Sicht voraus ist hinter dem Steuer lebenswichtig. Daher sollte man sie gerade in dieser Saison eingehend untersuchen und pflegen. Es gibt Tricks, die Lebenszeit deutlich zu erhöhen.

Dazu gehört auf jeden Fall eine regelmäßige und korrekte Reinigung, gerade während der Herbst und Wintersaison. Fallende Blätter, Streusalz und spritzender Matsch setzen den Wischern während dieser Zeit sehr zu. Die Grundreinigung erfolgt am besten mit Spülmittelwasser, aufgetragen mit einem weichen Tuch. Alternativ eignen sich ein Schwamm oder eine weiche Bürste. Während der Reinigung sollten die Gummilappen auf Schäden untersucht werden. Hände weg von aggressiven Verdünnungsmitteln oder Benzin. Hartnäckigen Schmutzablagerungen rückt man am besten mit unverdünntem Frostschutzmittel zu Leibe. Doch auch hier gilt : nicht übertreiben, sonst wird der Wischer beschädigt. djd