Sonderthema

Wandern, Wein, wohlig sein

Archivartikel

Die Kurstadt lockt mit tollen Ausflugszielen

Bad Dürkheim bietet seinen Besuchern und Bewohnern gleichermaßen eine Reihe von interessanten Ausflugszielen – vom ausgedehnten Spaziergang im Pfälzer Wald bis zur Besichtigung eines Weinguts oder des Gradierbaus ist für jeden die passende Freizeitaktivität dabei.

Wer Lust hat, sich auf eine der kilometerlangen Wanderstrecken durch den Pfälzer Wald zu begeben, kann sich beispielsweise den Drachenfels genauer anschauen, eine imposante Felsbildung in 571 Metern Höhe.

Nach der Wanderung kann man sich in einer der mehr als 100 Genuss-Oasen entlang der Wanderwege stärken, um anschließend aus über 100 Beherbergungsbetrieben auszuwählen – vom Campingplatz bis zum schicken Hotel.

Zugute kommt Besuchern dabei die sogenannte Gästekarte, welche Ermäßigungen und sogar freie Eintritte ermöglicht. Damit sind auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bad Dürkheim gratis. Nun braucht es nur noch einen vollmundigen Pfälzer Wein zum Anstoßen auf den perfekten Urlaub.