Sonderthema

Wenn Essen zum Erlebnis wird

Archivartikel

Kleiner Luxus: Die Vorweihnachtszeit ist die perfekte Gelegenheit, sich etwas Besonderes zu gönnen

Sich hin und wieder mal einen kleinen Luxus zu erlauben, macht das Leben doch besonders schön. Der Advent und Weihnachten sind dafür eine perfekte Gelegenheit. Denn die Restaurants, Gaststätten und Hotels haben gerade jetzt ganz besondere Angebote im Programm.

Gaumenfreuden und jede Menge Freizeitspaß - dieses Angebot macht man im Mannheimer Andechser den Gästen. Wie es schon zur Tradition geworden ist, wird in einem festgelegten Zeitraum im November und Dezember beim Adventsmenü zu Tisch gebeten. Genussvolle Gerichte in mehreren Gängen werden kredenzt. Wer sich mit diesem winterlichen Gaumenschmaus im Andechser verwöhnen lässt, erhält eine Eintrittskarte für die Winteröffnungszeit im Europa-Park in Rust. Hier erwartet die Besucher eine Winterwunderwelt mit Weihnachtsmarkt, Eisbahn, Tausenden geschmückten Tannenbäumen und vielen weiteren spannenden Attraktionen.

Im DaVino in Mannheim bestimmt die Liebe zum Leben und den guten Produkten das Handeln. "Die Lust am Essen und die Liebe zum Kochen bestimmen unser Leben und unsere Arbeit", lautet deshalb das Credo des Teams. Bei der Art zu kochen, kommt es im DaVino vor allem auf beste Produkte, Gemüse und Obst der Saison, frisches Fleisch und Geflügel, fangfrischen Fisch, würzige Kräuter und auf den sorgsamen Umgang mit diesen Produkten an. Das gilt rund ums Jahr und damit auch in der Vorweihnachtszeit. Der moderne Look und die traditionsbewusste, aber dennoch zeitgemäße Kulinarik mit typisch mediterranem Einschlag ergänzen sich und gefallen auf Anhieb. Das Menü im DaVino wechselt regelmäßig, einige Klassiker bleiben der Karte natürlich auch länger treu. Verführerische Antipasti, Salate und hausgemachte Pasta sind hier ebenso zu Hause wie die knusprig dünnen Pizza-Variationen, die klassisch oder als Bianca-Variante an den Tisch kommen. Selbstverständlich haben Inhaber Christian Karch und sein Team auch zu Weihnachten und Silvester besondere Köstlichkeiten vorbereitet - nicht nur das Weihnachts- und das Silvestermenü halten so manche Überraschung bereit. Geöffnet ist am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag sowie am Silvester von 18 bis 24 Uhr. Lediglich am Heiligen Abend bleibt das DaVino geschlossen. imp