Startseite

16 Corona-Infizierte nach Hochzeit - 160 Gäste in Quarantäne

Archivartikel

Groß-Gerau.Nach einer Hochzeitsfeier im Kreis Groß-Gerau am Wochenende sind mittlerweile 16 Menschen positiv auf Covid-19 getestet worden. 160 Menschen seien in Quarantäne, sagte Ute Kepper von Gesundheitsamt des Kreises am Donnerstag in Groß-Gerau. Ein großer Teil sei von selbst zu einem Testzentrum gegangen, allerdings liegen noch nicht alle Ergebnisse vor. "Wir hoffen, dass wir nicht über 35 kommen", sagte der Gesundheitsdezernent des Kreises, Walter Astheimer, mit Blick auf die Inzidenz. Die Inzidenz ist eine wichtige Kennziffer für die Entwicklung der Pandemie. Sie gibt Auskunft über die Neuinfektionen binnen sieben Tagen pro 100 000 Einwohner.