Startseite

Attacke auf Altem Meßplatz

18-Jährigem mit Messer in Bauch gestochen - 15-Jähriger in U-Haft

Archivartikel

Mannheim.Weil er am Montagabend auf dem Alten Meßplatz nach einem Streit einen drei Jahre älteren Begleiter mit einem Taschenmesser in den Bauch gestochen haben soll, hat das Amtsgericht Mannheim gegen einen Jugendlichen Haftbefehl erlassen. Wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten, bestehe gegen den 15-jährigen Deutschen der dringende Verdacht des versuchten Totschlags in Tateinheit

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1499 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00