Startseite

Eine Person festgenommen

39 Tote in Container in Großbritannien entdeckt

Archivartikel

Grays.

Insgesamt 39 Leichen sind in einem Container eines Lastwagens in Großbritannien entdeckt worden. Das teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit. Bei den Toten handelt es sich ersten Ermittlungen zufolge um 38 Erwachsene und einen Teenager. Der grausame Fund wurde in der Nacht zum Mittwoch gemacht.

Die Polizei nahm einen 25-jährigen Mann aus dem britischen Nordirland fest. "Wir glauben, dass der Lastwagen aus Bulgarien kommt", teilte ein Polizist mit. Das Fahrzeug soll bereits am vergangenen Samstag die Grenze nach Großbritannien passiert haben.

Die Leichen werden derzeit obduziert. "Ich vermute, das könnte ein langwieriger Prozess werden", sagte der Polizist weiter. Ob es sich um ins Land geschleuste Migranten handelt, blieb zunächst offen.

Der Fundort des Containers - ein Industriegebiet in Grays östlich von London - wurde weiträumig abgeriegelt. Grays liegt in Thurrock an der Themse. Nähere Informationen lagen zunächst nicht vor. (dpa)