Startseite

44-Jähriger von zwei Unbekannten geschlagen

Archivartikel

Darmstadt.Aus noch nicht bekannten Gründen hatten es zwei noch unbekannte Täter am Mittwochmittag (26.8.) in Darmstadt-Eberstadt auf einen Passanten in der Heidelberger Straße abgesehen. Als der 44 Jahre alte Mann gegen 12.30 Uhr eine dortige Bäckerei verließ und die Straße entlang in Richtung einer Apotheke lief, schlugen die ihm entgegenkommenden Unbekannten plötzlich auf den Darmstädter ein. Infolge der Attacke fiel der 44-Jährige zu Boden und wurde getreten. Im
Anschluss flüchteten die Täter. Sie wurden als etwa 20 bis 30 Jahre alt und zirka 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß beschrieben. Einer der beiden hatte eine athletische Statur und war mit einem schwarzen Hoodie sowie einer kurzen,
schwarzen Hose bekleidet. Auf dem Kopf trug er eine Basecap in der Farbe Beige. Sein Begleiter wurde als "kräftig" wahrgenommen. Zum Zeitpunkt der Tat trug dieser einen schwarzen Pullover und eine lange Hose.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Pfungstadt ist mit dem Fall betraut und nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06157/95090 entgegen.