Startseite

Albino-Känguru "Mila" weiterhin verschwunden - Belohnung erhöht

Archivartikel

Kaiserslautern.Nach dem Verschwinden eines weißen Kängurus aus dem Zoo in Kaiserslautern ist die Belohnung für Hinweise zum Verbleib des Jungtiers auf 5800 Euro erhöht worden. Das teilte die Verwaltung der pfälzischen Stadt am Freitag mit. Das Geld ist Medienberichten zufolge von privater Seite ausgelobt worden.

Zuletzt hatte es zweimal geheißen, das Albino-Känguru sei gesehen worden, unter anderem am

...

Sie sehen 53% der insgesamt 753 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema