Startseite

Orkanartige Böen erwartet

Altlußheimer Rosenmontagszug wegen Sturmwarnung abgesagt

Der Rosenmontagszug ist abgesagt. Am heutigen Vormittag, 9 Uhr, fand eine Besprechung der Sicherheitskräfte, Polizei, DRK und Feuerwehr, mit den Verantwortlichen des Fasnachtskomitee der „Luxe“ und der Gemeindeverwaltung statt. Grund war die für heute ausgesprochene Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes, der für den Nachmittag orkanartige Böen vorausgesagt hatte.

Wie René Hoffmann von der Gemeindeverwaltung mitteilt, habe sich Bürgermeister Uwe Grempels schweren Herzens dazu entschlossen, den Rosenmontagszug aus Sicherheitsgründen abzusagen. Auch dem Straßenfasching insgesamt wurde eine Absage erteilt. Es sei aus Sicherheitsgründen nicht zu verantworten gewesen, die Veranstaltung durchzuführen, so die Gemeindeverwaltung.