Startseite

Stau auf A5

Auffahrunfall mit drei Lkw – Zwei Fahrer verletzt

Archivartikel

Kronau.Bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Lkw sind am Mittwoch auf der A5 auf Höhe Kronau  zwei Personen verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 7.39 Uhr auf der A5 in Fahrtrichtung Bruchsal. Ein Lkw fuhr am Stauende auf einen vor ihn fahrenden Lkw auf, der wiederum auf einen dritten  Lkw geschoben wurde. Dabei wurden zwei Lkw-Fahrer verletzt.

Am Morgen bildete sich ein Stau. Die genaue Staulänge war der Polizei vorerst nicht bekannt. Ein Lkw war mit Farbe beladen, die nach dem Unfall auf die Fahrbahn lief. Im Verlauf des Tages muss die Fahrbahn gereinigt werden. Zwei Lkw sind beschädigt und müssen abgeschleppt werden. Die Abschleppfahrzeuge sind auf dem Weg zur Unfallstelle. Um 8:04 Uhr war nur ein Fahrstreifen befahrbar. Wann die anderen Fahrstreifen freigegeben werden, ist nicht bekannt.