Startseite

Bad Dürkheim: Aggressive, betrunkene Seniorin hält Polizisten auf Trab

Bad Dürkheim.Ziemlich aus der Rolle gefallen ist eine 75-jährige Frau aus Bad Dürkheim in der Nacht auf Donnerstag. Das berichteten Polizeibeamte, nachdem sie die betagte Dame in einer Zelle in Neustadt zur Ausnüchterung untergebracht hatten. Ihren Anfang hatte die unbequeme Nacht gegen 0.35 Uhr auf der A 650 genommen, wo die Seniorin nach Zeugenaussagen in Schlangenlinien mit ihrem Auto unterwegs war. Die Polizei empfing die Frau deshalb vor ihrer Wohnung zu einer Kontrolle, die nicht ohne Widerstand über die Bühne ging.

Die Betrunkene schwankte, fuchtelte mit den Händen in der Luft herum und versuchte die Beamten abzuwimmeln, um in ihre Wohnung zu kommen. Zuvor hatte sie einen Holzzaun gerammt. Handschellen mussten ihr angelegt werden, um sie zur Dienststelle zu bringen, wo ein Alkoholtest prompt den Wert von 1,3 Promille ausspuckte. Vorher hatte sie die Polizeibeamten nach deren Aussage noch aufs Übelste beleidigt und einen Fluchtversuch auf dem Weg zur Toilette unternommen. Schließlich entschieden die Ordnungshüter, die Frau über Nacht in Gewahrsam zu nehmen, weil sie große Stimmungsschwankungen hatte und kaum gehen konnte.