Startseite

In eigener Sache: Lassen Sie sich unsere aktuellsten Kurznachrichten vorlesen

Der Rhein-Neckar-Newsticker des Mannheimer Morgen als Amazon Echo-Skill

Mannheim."Alexa, lies mir die aktuellen Nachrichten vor!" Ab sofort können Sie die neuesten Kurznachrichten aus der Region Rhein-Neckar bequem über den Amazon-Sprachassistenten Echo abrufen. Dort hören Sie jeweils die aktuellsten fünf Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Ticker des "Mannheimer Morgen".

Ein hörender Lichtschalter, eine Stoppuhr, Einschlafhilfe, Einkaufzettel, Tierstimmen, Handysuche, Witze erzählen - für den Sprachassistenten gibt es viele mehr oder weniger nützliche Anwendungen. Von diesen sogenannten Skills soll es nach Angaben von Amazon weltweit bereits 30.000 geben, davon ungefähr 3000 deutsche "Programme". Eines davon ist das "Flash-Briefing" des „Mannheimer Morgen“, das unsere aktuellsten Kurznachrichten vorliest.

In einer kurzen schriftlichen Anleitung sowie in einem Video zeigen wir, wie Sie den Skill des „MM“ installieren.

Anschließend müssen Sie, um regional auf dem Laufenden zu sein, nur noch sagen:

"Alexa, gib mir die Nachrichten!"

"Alexa, Was ist meine tägliche Zusammenfassung?"

"Alexa, Was sind die Nachrichten?"

"Alexa, lies mir die aktuellen Nachrichten vor!"

 

Flash-Briefing-Skills gibt es auch für ...

... den Bergsträßer Anzeiger

... die SchwetzingerZeitung/Hockenheimer Tageszeitung

... die Fränkischen Nachrichten

... den Südhessen Morgen

MM-Nachrichten auf anderen Kanälen

Sie haben keinen Amazon-Sprachassistenten? Aktuelle Nachrichten liefern wir Ihnen natürlich auch auf zahlreichen anderen Kanälen: 

E-Mail-Newsletter: Jeden Mittag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Themen in der Region

WhatsApp: Sie nutzen den weit verbreiteten Messenger? Dann melden Sie sich für unseren News-Service an. Dort liefern wir Eilmeldungen und einen abendlichen Überblick zu den spannendsten Themen der Region.

RSS-Feeds: Ob lokale Nachrichten, Neuigkeiten zu den Großen Sportvereinen und Firmen der Region oder auch überregionale News - wählen Sie hier Ihren Feed

Facebook: Auf unserer Facebook-Seite finden Sie im Stundentakt neue, spannende, diskussionswürdige, skurrile oder lustige Meldungen und Berichte aus der Region Rhein-Neckar.  Damit Sie nichts verpassen, abonnieren Sie am besten die „MM“-Facebock-Seite und wählen im Newsfeed "als Erstes anzeigen" aus. 

Twitter:  Auch auf dem Kurznachrichten-Dienst versorgen wir unsere Followerer täglich mit den Neuigkeiten und Hintergründen zu Entwicklungen in der Region.

(mats)

 

Zum Thema