Startseite

Erpressungsversuch: Von Südzucker 2,2 Millionen Euro gefordert

Archivartikel

Mannheim.Weil er versucht haben soll, den Südzucker-Konzern zu erpressen, ist gegen einen 48-Jährigen Haftbefehl ergangen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, soll der Tatverdächtige einem in Mannheim ansässigen Konzern ein Schreiben übersandt und die Zahlung von 2,2 Millionen Euro gefordert haben. Sollte seine Forderung nicht erfüllt werden, drohte er der Mitteilung zufolge mit der

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00