Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim Polizeieinsatz auf dem Winzerfest

48-Jähriger rastet aus

Ein stark betrunkener 48-jähriger Mann hat am Samstag gegen 23.15 Uhr auf dem Winzerfest in der Wintergasse auf drei Jugendliche los. Das teilte die Polizei mit. Beim Eintreffen der Polizei wurde der Tatverdächtige sofort aggressiv und beleidigte die Beamten. Als er schließlich auf diese losging, wurde er unter Verwendung von Pfefferspray überwältigt und ihm Handschließen angelegt.

Wie sich herausstellte, soll er einem 15-Jährigen in den Genitalbereich getreten und zwei 16-Jährige in den Schwitzkasten genommen beziehungsweise mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Ein Alkoholtest bei dem 48-Jährigen auf dem Revier ergab einen Wert von über 2,2 Promille. Nachdem ein Arzt die Haftfähigkeit bescheinigte wurde in Gewahrsam genommen und konnte seinen Rausch in der Arrestzelle ausschlafen. wn