Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Roman

Alptraumhafte Entführung

Archivartikel

„Es geschah in dunkler Nacht“, der zweite Roman der Britin Jane Shemilt, ist die seelische Aufarbeitung eines Verlustes. Es klingt alles nach Abenteuer, als die Ärztin Emma ihren Ehemann Adam mit ihren drei Kindern Alice, Zoe und Baby Sam nach Botswana begleitet. Adam folgt einem Forschungsauftrag. Doch dann verschwindet Sam eines Abends spurlos. Die aufwendige Suche nach dem kleinen Jungen

...

Sie sehen 41% der insgesamt 980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00