Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Architekten gewinnen Glückstein-Ausschreibung

Archivartikel

Das Mannheimer Unternehmen Diringer und Scheidel wird zusammen mit den Architekten Schmucker und Partner „Baufeld 3“ (im Bild) gestalten. Die Stadtverwaltung hatte einen Wettbewerb für die rund 6000 Quadratmeter große Fläche im Glückstein-Quartier auf dem Lindenhof ausgeschrieben. Den gewann das Mannheimer Architektenbüro. Schmucker und Partner setzten mit ihrem Entwurf auf einen Mix aus Wohnen und Büro. Auf dem „Baufeld 3“ sollen zwei Gebäude entstehen, beide in einer L-Form, versetzt zueinander.