Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Weinheim

Auffahrunfall mit drei Autos

Bei einem Auffahrunfall am Donnerstag um 12.40 Uhr an der Einmündung Ahornstraße/Multring ist eine 74-jährige Opel-Fahrerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte ein 53-jähriger Fahrer eines VW-Transporters vor der roten Ampel in der Ahornstraße angehalten. Dahinter hielt die 74-jährige Autofahrerin ebenfalls an. Eine nachfolgende 33-jährige Fahrerin eines Renault, die nach eigenen Angaben durch am Fahrbahnrand stehende Kinder abgelenkt war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und schob den Opel auf den VW. Den Gesamtsachschaden an den drei beteiligten Fahrzeugen beziffert die Polizei auf ca. 10 000 Euro. red