Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Bitter-süßer Stoff

Archivartikel

„Tigermilch“: Unausgegorene Romanverfilmung

Es ist Sommer in der Stadt. In der Luft liegt der Duft von Freiheit. Und, ja, auch von „Tigermilch“. Gemeint ist damit eine für die beiden 14-jährigen Freundinnen Nina (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche) eine süßlich-reizvolle Mischung aus Milch, Maracujasaft und Mariacron. Großzügig panschen sie diesen Billig-Cocktail auf der Schultoilette zusammen und ziehen durch die Straßen

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1141 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00