Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Christi Himmelfahrt-Gottesdienst auf Franklin

Archivartikel

Christen aller Konfessionen gedenken am kommenden Donnerstag, 10. Mai, der Aufnahme Jesu in den Himmel. Die recht bildhaften Erzählungen der Evangelisten über Christis Himmelfahrt beschreiben weniger ein historisch fassbares Ereignis, sondern eher den Übergang Jesus in ein anderes Sein – hinein in die Nähe Gottes. Einen besonderen ökumenischen Gottesdienst können Christen am 10. Mai um 10 Uhr im neuen Mannheimer Stadtteil Franklin mitfeiern. Auf dem Gelände der früheren amerikanischen Militärsiedlung Benjamin-Franklin-Village laden der katholische Pastoralreferent Richard Link und sein evangelischer Kollege Pfarrer Bernd Brucksch bei gutem Wetter unter freiem Himmel am mobilen Kirchort – dem Bauwagen der Evangelischen und Katholischen Kirche Mannheim (nahe SportsArena) – oder an der ehemaligen Elementary School (Wasserwerkstraße 70) zur Mitfeier ein. schu/dv (Bild: pixabay.de//Ana_J)