Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Präsentation Porsche zeigt den neuen 911 in Los Angeles

Das Design mit Vorsicht angepackt

Los Angeles.Porsche zeigt den neuen 911 jetzt auf der LA Auto Show in Los Angeles (Publikumstage noch bis 9. Dezember). Die achte Generation des Sportwagens startet ausschließlich als Carrera S mit 450 PS und kann ab 120 125 Euro bestellt werden. Die Auslieferung soll im ersten Quartal 2019 beginnen. Das ikonische Design des Coupés haben die Schwaben dabei nur vorsichtig weiterentwickelt. Allerdings wird der Wagen etwas breiter, steht nun erstmals auf Mischbereifung und bekommt neue Details wie bündige Türgriffe oder den dreidimensionalen Porsche-Schriftzug im durchgehenden Rückleuchtenband unter dem ausfahrbaren Heckflügel.

Den Antrieb übernimmt ein weiterentwickelter Sechszylinder-Boxermotor. Das Turbo-Triebwerk, das mit einer neuen achtstufigen Doppelkupplung kombiniert und auf Wunsch auch mit Allradantrieb geliefert wird, leistet nun 332 kW/450 PS und ist damit 22 kW/30 PS stärker als bisher. So schafft der Carrera S den Sprint von 0 auf 100 km/h im besten Fall in 3,4 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei bis zu 306 km/h und den Verbrauch gibt Porsche mit 8,9 Litern an. tmn