Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Porträt Die in Mannheim aufgewachsene Ruth Achlama hat sich als Übersetzerin von Amos Oz, Meir Shalev und anderen Schriftstellern einen Namen gemacht

Deutsche Stimme von Autoren aus Israel

Archivartikel

Der Name Ruth Achlama ist in jeder gut sortierten deutschen Buchhandlung zu finden. Doch wohl keiner der Kunden sucht nach ihrem Namen, denn Ruth Achlama schreibt selbst keine Bücher. Die Deutsch-Israelin übersetzt sie vom Hebräischen ins Deutsche. Darunter sind Werke der großen israelischen Schriftsteller Amos Oz, Meir Shalev und Abraham B. Jehoschua.

„Vom Übersetzen habe ich immer

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00