Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Eichenholz wird teurer, auch für Möbel

Archivartikel

Holzmarkt: Preissteigerung um gut die Hälfte innerhalb der vergangenen drei Jahre

Die Preise für Eichenholz steigen – um gut die Hälfte in den vergangenen drei Jahren. Das werden nun auch Käufer von Möbeln und Fußböden aus deutscher Produktion merken. Nicht, weil man keine Möbel aus Eichenholz mehr bekommt, aber die Unternehmen werden nach Angaben des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) die steigenden Kosten allmählich an den Endkunden weitergeben. Was heißt

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00