Startseite Fallback für unzugeordnet und Altdaten bzw Archiv

Roman Monika Sznajderman stellt sich in „Der Pfefferfälscher“ der polnisch-jüdischen Vergangenheitsbewältigung

Eine Liebeserklärung an den Vater

Archivartikel

Wann wurde Monika Sznajderman wohl zum ersten Mal bewusst, dass es zwischen ihrer Familie mütterlicherseits und väterlicherseits einen ganz bedeutenden Unterschied gab? Denn mütterlicherseits gab es die Großeltern, die Onkel, Cousins und Cousinen, das übliche verzweigte Familiengeflecht. Väterlicherseits gab es nur ihren Vater und der schwieg über die Leere, in die er als einziger seiner

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00